Über uns ...

Die Bunten Kittel haben Hendrikje, Michelle, Sarah, Julio, Lukas, Michel, Thomas und Wanja ins Leben gerufen. Wir sind junge Mitarbeitende in Gesundheitsberufen in Berlin. Die meisten von uns arbeiten im Krankenhaus – und hier erleben wir hautnah die Folgen der zunehmenden Ökonomisierung und Profitorientierung im deutschen Gesundheitssystem.

Wir begreifen die Gesundheitsversorgung als einen Aspekt der Daseinsvorsorge, welcher öffentlich organisiert und keinem Profitzwang unterworfen sein sollte. Gemeinsam haben wir uns Gedanken darüber gemacht, welche Forderungen wir an ein menschlicheres Gesundheitssystem stellen. Im Austausch mit Patient*innen, Kolleg*innen und Freund*innen merken wir immer wieder, wie viele Menschen so ähnlich denken wie wir.

Eingenommen von den Herausforderungen unseres Alltags und wegen der Komplexität der bestehenden Probleme bleibt unsere Kritik allzu häufig vereinzelt oder verkommt zum zynischen Ausdruck unserer Unzufriedenheit. Mit Bunte Kittel wollen wir die kritischen Stimmen derer, die unter den aktuellen Bedingungen im Gesundheitssystem leiden, zusammenführen. Wir wollen uns vernetzen, unterstützen, aufmerksam machen und uns einbringen. Gemeinsam für ein menschlicheres Gesundheitssystem für alle.

bk_werwirsind.png